Regalprüfung

Der Betreiber einer Regalanlage ist dazu verpflichtet, seine Regale systematisch und regelmäßig inspizieren zu lassen.

Alle 12 Monate muss eine Inspektion durch eine fachkundige Person (Regalprüfer) erfolgen.

Wir sind Ihr kompetenter Partner wenn es um diese jährliche Prüfung geht.

Regale sind Arbeitsmittel und unterliegen der Prüfungspflicht. Die Rechtsgrundlage für die Durchführung von Prüfungen an technischen Arbeitsmitteln ist in Deutschland durch die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) geregelt. Somit regelt sie auch die Prüfung von Regalen und Lagereinrichtungen durch einen Regalprüfer bzw. Regalinspekteur nach der Norm DIN EN 15635 und den Berufsgenossenschaftlichen Richtlinien DGUV Regel 108-007.

Was z.B. bei der jährlichen Inspektion geprüft wird:

  • Abgleich des Regalaufbaus mit den Herstellerspezifikationen.
  • Ist das Typen- und Belastungsschild in Ordnung? Enthält es Angaben zum Hersteller, der Tragkraft und des Baujahres?
  • Kontrolle auf lot- und waagerechtes Aufstellen innerhalb der gültigen Toleranzen.
  • Abgleich der tatsächlichen Belastung mit den zulässigen Lastangaben.
  • Überprüfung auf Vorhandensein und Funktionsfähigkeit von Sicherheitseinrichtungen die über die BetrSichV von der BGR 234 und DIN EN 15635 gefordert werden. Z. B. Sicherungen gegen Herabfallen von Ladeeinheiten und Lagergut (BGR 234 Art. 4.2.4)

Welche Art von Regalen muss geprüft werden?

Der Unternehmer muss grundsätzlich selbst prüfen, ob seine Arbeitsmittel Schäden verursachenden Einflüssen unterliegen und ob solche Schäden zu gefährlichen Situationen führen können. Stellt er fest, dass beides zutrifft, muss er Prüfungen durchführen lassen. Dies gilt grundsätzlich erstmal für alle Regale.

Wir sind auch nach der Prüfung für Sie da.

Unsere Aufkleber für die Prüfung sind nummeriert, so haben Sie einen Überblick über die Regale und können Beschädigungen aus dem Prüfprotokoll leicht nachvollziehen.
Wir helfen Ihnen soweit möglich bei der Reparatur der beschädigten Regale.
Wir beschaffen wenn möglich Ersatzteile gebraucht, oder neu und montieren diese.
Sollten Belastungsangaben fehlen versuchen wir diese für Sie zu erstellen.
Ein Statiker im Team kann ggf. Belastungsangaben errechnen.

Für Rückfragen, oder einen für Sie kostenlosen unverbindlichen Termin im Raum Augsburg können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.